Kontakttelefon: (+49) 0176 211 92025

Euro-Yôga 2009 - Paris

 

Du befindest Dich auf:

Startseite > Alle Nachrichten > Euro-Yôga 2009 - Paris

 

20.11.2009

 

Euro-Yôga 2009 - Paris

Im November findet im charmanten Cartier Latin in Paris ein SwáSthya Yôga Festival statt. Es handelt sich dabei um ein alljährliches Event, dass Professoren, Lehrer und Schüler aus ganz Europa und auch anderen Teilen der Welt versammelt, um sich einige Tage ganz dieser Philosophie zu widmen. Und das, im Herzen Europas mit all den schönen Sehenswürdigkeiten rings herum, dem einmaligen Flair und dem phantastischen Essen.

SwáSthya Yôga praktizieren, über die Geschichte und die Hintergründe dieser Methode zu lernen, in den schönen Gassen der Stadt des Lichtes zu spazieren, hier und da ein Café besuchen und eine Pause einlegen, um die Sicht zu genießen – das erwartet Dich im Euro-Yôga.

Freitag, 20. November
10h00 - Nyása ashtánga sádhana - Auf Französisch
Instr. Sónia Saraiva - Präsidentin der Féd. Française de SwáSthya Yôga

11h00 - Ashtánga sádhana - Auf Deutsch

12h00 - Pause für das Mittagessen

13h00 - VI Europäisches SwáSthya Yôga Forum
Prof. DeRose - Präsident der Internationalen Yôga Konföderation

14h00 - Versammlung der Pioniere in Europa

16h00 - Vorlesung über die Ernährung
Prof. Gustavo Cardoso - Repräsentant der Methode DeRose in dem Vereinigten Königreich

18h00 - Freizeit

21h30 - Offizielle Eröffnung des Euro Yôga 2009 - Prof. DeRose

«Ranking» der teilnehmenden Schulen


Samstag, 21. November

09h00 - Ashtánga sádhana - Auf Englisch
Instr. Sonia Ferreira - Methode DeRose im Vereinigten Königreich

10h00 - Der Yôga und die Emotionen
Prof. Marisol Espinosa - Methode DeRose Brasilien

11h00 - Ashtánga sádhana - Auf Spanisch
Instr. Thiago Massi - Repräsentant der Methode DeRose in Spanien

12h00 - Ásana zu Zweit
Prof. Fernanda Neis - Vize-Präsidentin der Uni-Yôga

13h00 - Pause für das Mittagessen

15h00 - Kurs - Geschichtliche Chronologie des Yôga
Prof. DeRose - Kodifizierer der Methode DeRose

18h00 - Freizeit

21h30 – Choreographie Vorführung
Eröffnung eines Buches von Meister DeRose

23h00 - Clean Party

Sonntag, 22. November

09h00 - Ashtánga sádhana - Auf Italienisch
Instr. Carlo Mea – Vertreter der Methode DeRose in Italien

10h00 - Meditation
Prof. Gustavo Cardoso - Vertreter der Methode DeRose im Vereinigten Königreich

11h00 - Ashtánga sádhana - Auf Portugiesisch
Instr. Ricardo Seriz - Vize-Präsident der Féd. Française de SwáSthya Yôga

12h00 Pránáyáma
Prof. Fernanda Neis - Vize-Präsidentin der Uni-Yôga

13h00 - Pause für das Mittagessen

15h00 - Kurs - Ásanas für die Choreographie
Prof. DeRose - Kodifizierer der Methode DeRose

18h00 - Sat chakra zum Abschluss

 

Zusatzmaterial

 

  

 

Weitere Nachrichten:

 

Unsere Definition von Lebensqualität Unsere Definition von Lebensqualität

Methode DeRose in Köln - 25. und 26. September Methode DeRose in Köln - 25. und 26. September

Workshops in Köln Workshops in Köln

Unterrichtsstunden in der kleinen Oase Unterrichtsstunden in der kleinen Oase

 

 

Aktivitäten

 

 
2017
S
M
D
M
D
F
S
         
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
           

Artikel

 

Was ist Yôga?

 

Einst hat ein berühmter Tänzer einige instinktive Bewegungen improvisiert, die jedoch,...

 

 Weiterlesen

 

Die Legende des Parfüms Kámala

 

Die Legende des Parfüms Kámala

Entmutigt sah sie wie ihr Herr die anderen Frauen bevorzugte, während sie zurückgewiesen...

 

 Weiterlesen

 

Unsere Definition von Lebensqualität

 

Unsere Definition von Lebensqualität

Lebensqualität ist die Erfüllung der physiologischen und ergonomischen Anforderungen...

 

 Weiterlesen

 

Fotos

 

An amazing Festival in the north of Portugal, with over 200 SwáSthya Yôga practicioners....

  Siehe die Fotos

 

Startseite  |  Yôga  |  Die Methode  |  DeRose  |  Artikel  |  Neuigkeiten  |  Fotos  |  Videos  |   Empfohlene Seiten  |  Kontakt

 

 

SwáSthya Yôga Deutschland © 2008 www.swasthyayoga.de. Alle rechte vorbehalten.